Aufenthaltsraum Bern - Gassenküche mit Charme!

Der Aufenthaltsraum an der Postgasse 35 in Bern gehört zur Stadt wie das Münster, die Brunnen und der Bärengraben. Seit 1978 wird hier kostenfrei Kaffee ausgeschenkt. Der Raum gleicht einer gemütlichen Stube. In dieser begrüsst Sie ein Team von Freiwilligen. Unter den Gästen lernen Sie zudem die interessantesten Menschen mit spannenden Lebensgeschichten kennen. Ein Besuch lohnt sich!

+++ Maskenpflicht im Aufenthaltsraum beim stehen und gehen+++ Beschränkte Besucherzahl auf 14 Gäste im Raum +++ Abstand halten

Das bieten wir Ihnen

Arbeits- und Obdachlose, Alleinstehende und andere Menschen am Rande der Gesellschaft finden im Aufenthaltsraum an der Postgasse Geborgenheit, Gespräche, Verständnis und Verpflegung. Die Besucherinnen und Besucher können hier Zeitung lesen, sich aufwärmen, Gesprächspartner finden oder ganz einfach ihr Herz ausschütten.
Frühstück, Suppe und die Getränke werden unentgeltlich offeriert. Das Betreuerteam sorgt für ein einladendes Ambiente. Dabei üben sie eine stützende, nicht aber eine therapeutische Funktion aus. 


Wir sind für Sie da.

Montag bis Freitag von 
8:30 bis 11:30 Uhr  
und 14:30 bis 17:00 Uhr 

(Im Winterhalbjahr - von November bis April - zusätzlich am 
Samstag von 12:00 bis 14:30 Uhr) 

Bericht von TeleBärn: Versteckte Armut in der Corona-Krise

Ursula Käufeler leitet die «Kirchliche Passantenhilfe Bern». Bernhard Jungen fragt bei ihr nach, warum viele Menschen ihr tragendes Netz verlieren und Soforthilfe brauchen.
(Bei Minute 3:50 eine kurze Vorstellung des Aufenthaltsraumes in der Postgasse 35)


Passantenhilfe und Aufenthaltsraum Bern in einem Bericht von Tele Bärn

Haareschneiden im Aufenthaltsraum

Alle 2 Monate gibt es bei uns das Angebot vom Haareschneiden "uf dr Gass". Die Termine sind im Aufenthaltsraum angeschlagen.

Kontakt

Deutschland

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

Sie sind bei uns willkommen...

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Betriebsleiter

Marcel Michel 
031 380 75 40 
(per Tel. erreichbar Di bis Fr)

marcel.michel@heilsarmee.ch

Adresse

Aufenthaltsraum 
Postgasse 35
Postfach 703
3011 Bern 

Ohne Ihre Hilfe geht es nicht. 

Geldspende

Für unser Angebot benötigen wir immer wieder finanzielle Unterstützung: Berner Kantonalbank
IBAN CH86 0079 0042 4119 7546 9

Naturalspende

Falls Sie unser Angebot mit Lebensmitteln unterstützen wollen, melden Sie sich unverbindlich bei der Betriebsleitung.


Mithelfen - Sinnvolle Tätigkeit an exklusiver Lage! 

Engagieren sie sich wo Obdachlose zuhause sind und Menschen mit kleinem Budget zu einem kostenlosen, reichhaltigen Frühstück kommen. Im Aufenthaltsraum an der Postgasse 35 in der Berner Altstadt. Mehr Informationen unter 031 380 75 40 (jeweils Dienstag bis Freitag bei der kirchlichen Passantenhilfe: Marcel Michel).